Baumann Sideloaders Admin

Home/Baumann Sideloaders Admin

About Baumann Sideloaders Admin

This author has not yet filled in any details.
So far Baumann Sideloaders Admin has created 207 blog entries.

Lockheed Martin beschafft BAUMANN Seitenstapler

Der weltweite Luft- und Raumfahrtführer hat sieben modifizierte BAUMANN GX-Modelle mit einer Hubkraft von 7 Tonnen und einer Reihe fortschrittlicher Funktionen gekauft.

Der jüngste Deal setzt die langlährige Zusammenarbeit des Unternehmens mit BAUMANN USA fort und wurde unter den strengen Qualitätsanforderungen welche Lockheed Martin für Lieferanten anwendet, abgeschlossen.

Das Heben einer langen Last mit einem herkömmlichen Gegengewichtsstapler ist mit einer Reihe von Schwierigkeiten verbunden, insbesondere wenn die Sicherheit ein zentrales Anliegen ist. Lange Lasten mit einem Standard – Frontstapler zu transportieren ist schwierig und gefährlich. Das Fahren mit angehobenen Gabeln ist sehr gefährlich und die Hauptursache für Kippunfälle. Seitenstapler fahren mit der seitlich gesicherten Ladung vorwärts. Das Fahren über weite Strecken oder durch enge Türen und Gänge ist daher einfach.

Die GX-Serie verfügt über Dieselmotoren der neusten Generation, ein neu gestaltetes Chassis, raffinierte ergonomische Kabinen und Joystick-Steuerungen, die das höchste Maß an Kontrolle bieten. Das patentierte Variable Reach System (VRS) von BAUMANN bietet hohe Präzision der Bewegungen, dank der preisgekrönten, wartungsarmen Archimedes-Outreach-Methode.

In den sieben neu angepassten GX-Modellen für Lockheed Martin sind Redundanzfunktionen enthalten, mit denen Masten sicher abgesenkt und Lasten im Falle eines vollständigen Motorausfalls bewegt werden können. Weitere Funktionen wie Motorüberwachung, Gummideckblöcke, Decksoberflächen mit hohem Grip, zusätzliche Bedienerspiegel und zusätzliche Rückfahrscheinwerfer sorgen für eine sichere und äußerst zuverlässige Bewegung der kritischen Komponenten.

„Wir arbeiten hervorragend mit dem Unternehmen zusammen“, sagte Rob Alling, CEO von BAUMANN USA, „und begrüssen die Liebe zum Detail und die Beteiligung und Mitarbeit bereits in der Entwurfs- und Bauphase. Wie BAUMANN baut Lockheed Martin enge und langfristige Beziehungen zu Lieferanten auf und pflegt diese, um ein hohes Qualitätsniveau aufrechtzuerhalten. Es ist daher erfreulich zu wissen, dass wir weiterhin ein Höchstmaß an Qualität, Produktivität und Support bieten.“

Lockheed Martin baut nachhaltige Lieferantenbeziehungen auf, indem es mit Lieferpartnern zusammenarbeitet, die umweltgerecht produzieren, Menschenrechte, Gesundheit, Sicherheit und ethisches Verhalten fördern. Dadurch wird auch ein verantwortungsbewusstes Lieferantenwachstum ermöglicht und Standards können laufend verbessert werden.

Das Unternehmen hat erkannt, dass Waren und Dienstleistungen von Lieferanten einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität der Produkte, Lösungen und Dienstleistungen haben, die es seinen Kunden anbietet.

Im Rahmen des Auftrags besuchten die Qualitätsmanager von Lockheed das BAUMANN-Werk, um eine Reihe von Leistungstests durchzuführen und jeden Teil des Entwurfs und der Konstruktion im Detail zu prüfen.

Der Geschäftsführer von BAUMANN, Klaus Pirpamer, ist der Ansicht, dass die Bemühungen von Lockheed, die Messlatte für Konformität so hoch zu legen und die Qualität des Produktionsprozesses zu betonen, zu verbesserten Standards im gesamten Unternehmen führen und sich auf alle Kunden auswirken.

Klaus sagte: „Es ist ein sehr gründlicher Prozess. Vor drei Jahren besuchte uns Lockheed Martin ein erstes Mal, um unsere Produktionsmethoden zu überprüfen und zu zertifizieren. Dann wurde der erste Prototyp zertifiziert und dieses Jahr zertifizierte Lockheed Martin die neuen Modelle. Wir arbeiten hart daran, die beste Qualität im Bereich Design und Herstellung auf dem Markt zu bieten und wir haben eine Reihe von Qualitätssicherungsmaßnahmen, um dies zu beweisen. Trotzdem ist es äußerst befriedigend, mit den Besten zusammenzuarbeiten, und das wahre Maß für unsere Qualität ist die Tatsache, dass viele unserer Kunden unsere Produkte seit vielen Jahren, vielleicht sogar Jahrzehnten, einsetzen.“

 

Translated by Arbor AG

Lockheed Martin beschafft BAUMANN Seitenstapler2020-04-03T10:21:48+00:00

Baumann führt neue Dieselmodelle ein

Baumann hat seine preisgekrönte Flotte Seitenstapler mit neuen Maschinen mit drei, vier und fünf Tonnen Tragkraft erweitert.

Die Modelle 2018 HX30, HX40 und HX50 verfügen über neue Motoren, raffinierte ergonomische Kabinen und neue Joystick-Steuerungen und bieten nach Ansicht des Unternehmens das höchste Maß an Haltbarkeit, Sicht und Kontrolle auf dem Markt.

Nach zweijähriger Erprobung und sechs Monaten intensiver Tests wurde die Kabine neu konstruiert, um den Rahmen zu stärken, den Zugang zu vereinfachen und das Entfernen der mittleren Seitenstreben zu ermöglichen.

Andere Komponenten wurden im Einklang mit den hohen Leistungsbereichen von Baumann aufgerüstet, während der Hatz 54kw-Motor über einen Oxidationskatalysator die strengen Abgasnormen erfüllt und keinen regenerativen Prozess benötigt.

„Wir sind ständig bemüht, das Sortiment zu verbessern“, sagt Geschäftsführer Klaus Pirpamer, „und die neuesten HX-Modelle bieten kompakte Leistung und hervorragende Haltbarkeit. Unsere vorherige Kabine verbesserte die Sicht in die vorderen Ecken, aber aufgrund unseres kontinuierlichen Entwicklungsethos wollten wir uns immer noch verbessern. Dank der Glasseitenverkleidung der neuen Kabine konnte die Sicht des Fahrers von beiden Seiten erheblich verbessert werden. Der Zugang ist offener und die Reaktionen von Betreibern und Eigentümern waren hervorragend. “

Änderungen der Materialien und Fortschritte bei gehärtetem Glas ermöglichten es dem italienischen Seitenstaplerhersteller auch, die Glasscheibe der neuen Kabine neu zu konfigurieren. Ein äußerst gründlicher Testprozess erfordert erhebliche strukturelle Verbesserungen, z. B. die zerstörungsfreie Prüfung neuer Kabinen, wobei die Ergebnisse mindestens ein Jahrzehnt lang aufbewahrt werden.

Das Ergebnis ist ein robusteres Design und eine feinfühligere Steuerung über ein neues Hydrauliksystem.

„Das neue Design wurde getestet, indem viel Druck auf das Dach ausgeübt wurde“, erklärt der britische Geschäftsführer von Baumann, Jason Reynolds. „Ziel war es, eine verbesserte Sicht und einen hervorragenden Schutz zu bieten, ohne die Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit zu beeinträchtigen, für die die Marke bekannt ist.“

Für britische Modelle wurde die neue Kabine zu den Modellen HX30 und HX40 hinzugefügt, während die HX50-Kabine bereits 2017 aufgerüstet wurde.

Fazit Jason: „Die Fahrer können den größten Teil ihrer Schicht in der Kabine verbringen, im Gegensatz zu vielleicht vielen Gabelstaplern, die mit größerer Wahrscheinlichkeit ein- und aussteigen. Die Innenausstattung muss stimmen. “

Baumann mit Sitz in Cavaion am Ufer des Gardasees ist ein Familienunternehmen, das die Branche seit über 40 Jahren führt und seine Produkte weltweit über 106 Händler in 76 Ländern vertreibt. Der Gewinner des FLTA-Innovationspreises 2016 produziert Geräte mit einer Kapazität von bis zu 50 Tonnen und ist bekannt für konsequente Erfindungen und ein Höchstmaß an Design und Produktivität.

Baumann führt neue Dieselmodelle ein2020-03-07T14:48:38+00:00

Drei Generationen in der Holzwirtschaft

Plunger & Figlio SpA in der Provinz Bozen wurde 1942 von Herrn Luigi Plunger, Vater und Großvater der heutigen Eigentümer, gegründet.

Drei Generationen sind der Führung des Unternehmens gefolgt und das Wissen und die Liebe zum Holz wurden weitergegeben. Holz ist das Leben des Unternehmens: „Holz ist unsere Spezialität – heißt es im Unternehmen – und wir widmen uns dem seit über 60 Jahren mit Engagement und Leidenschaft.“

Diese langjährige Erfahrung hat es dem Unternehmen ermöglicht, ein tiefes Wissen über das Material und seine möglichen Verwendungen zu sammeln. Außerdem hat das Unternehmen eine gute Perspektive, wie es seine Produkte am besten handhaben kann, und arbeitet seit mehreren Jahren mit Baumann zusammen.

„Wir haben die Mannschaft hier sehr gut kennengelernt“, sagt Andrea Zuliani von Baumann. „Sie wollen eine Maschine, die den Boden bedecken kann, wie Sie sehen, es ist eine große Fläche, aber sie ist von allen Seiten umgeben. Sie wollen den Raum, den sie haben, optimal nutzen, und das bedeutet, dass sie eine kompakte Maschine haben, die in der Lage ist.“ Umgang mit dem Gelände. “

Eingebettet in das Eisacktal ist der Standort strategisch wichtig, räumt aber einen hohen Stellenwert ein. Der Fluss Isarco war einst ein Antrieb für die Holzverarbeitung, während eine Autobahn und eine Eisenbahnlinie in der Nähe liegen.

L. Plunger & Figlio SpA verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der traditionellen Verarbeitung, eine ständige technologische Aktualisierung, die das Unternehmen zu einer prestigeträchtigen Position im Bereich Holz geführt hat.

Diese langjährige Erfahrung hat es dem Unternehmen ermöglicht, ein tiefes Wissen über das Material und seine möglichen Verwendungen zu sammeln.

L. Plunger & Figlio SpA hat sich im Laufe der Jahre auf die Herstellung und Vermarktung von Tannen spezialisiert.

Seit 1995 hat sich das Unternehmen auch auf die Herstellung von maßgeschneiderten Holzdächern und Verpackungen in verschiedenen Dachstuhlgrößen spezialisiert.

Drei Generationen in der Holzwirtschaft2020-03-07T14:48:33+00:00

Einsetzung des ersten Kanadischen Händlers

Baumann begrüßt die Ernennung von Cervus Equipment als offiziellen Händler in Alberta, Saskatchewan und Manitoba. Dies ist die erste Ernennung dieser Art in Canada.

Cervus ist ein weltweit führender Ausrüstungshändler, der von bekannten Marken wie John Deere, Peterbilt, Sellick, Clark, Doosan und JLG angetrieben wird. Cervus verfügt über 62 Standorte in drei Ländern und erzielt einen Umsatz von über einer Milliarde kanadischer Dollar. Das Unternehmen liefert auch umfassende Lager- und Regallösungen über seine Gabelstaplerabteilung und ergänzt eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen, um seine Kunden zu unterstützen.

Unter anderem kanadisches Holz-, Metall- und Extrusionsgeschäft.

Nach Ansicht des Präsidenten von Baumann Sideloaders, Jason Reynolds, ist Cervus das perfekte Unternehmen, um den Seitenstaplerhersteller zu unterstützen. Jason sagte: „Wir legen Wert auf langfristige Partnerschaften und glauben, dass unsere Kunden am besten von engagierten Händlern bedient werden. Wir haben festgestellt, dass Cervus eine hervorragende Erfolgsgeschichte und einen ausgezeichneten Kundenstamm vorweisen kann. Cervus zeichnet sich durch einen erstklassigen Betrieb aus.“

Laut Fred Hnatiw, Vice President für Transport und Industrie bei Cervus Equipment, passt das Baumann-Autohaus gut in die langfristige Mission des Unternehmens.

Fred sagte: „Wir freuen uns sehr, unseren Kunden das Baumann-Sortiment anbieten zu können. Ausrüstung ist für uns nur ein Teil der Geschichte, aber erstklassige Produkte anzubieten, liegt in unserer DNA. Integrität, harte Arbeit und die Art und Weise, wie wir uns um unsere kümmern.“ Menschen, Kunden und Partner sind entscheidend für das Wachstum und die Aufrechterhaltung unseres Rufs als angesehenes Unternehmen. Die Betonung von Support, Zuverlässigkeit, Produktinnovation und langfristigen Beziehungen durch Baumann bietet uns eine hervorragende Grundlage für den Aufbau. “

Baumann Models bei der Western Retail Lumber Association im Januar im BMO Center in Calgary.

Mark Milligan, General Manager Materials Handling von Cervus Equipment, glaubt, dass Kunden von dem exzellenten Service und einem weiteren marktführenden Produkt profitieren. Said Mark: „Durch den Umgang mit langen Lasten auf einer Ladefläche finden Kunden mit Seitenstaplern in der Regel Vorteile in Bezug auf Produktivität, Zugang durch Türen und Raumnutzung. In letzter Zeit hat die Stabilität von Gabelstaplern und das Bewusstsein von Fußgängern zu einer Wiederbelebung der Nachfrage nach Ausrüstung von geführt der Marktführer. “

Baumann-Produkte Seit über 40 Jahren legt das Unternehmen großen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit seiner Produkte und entwickelt sein Sortiment für die Märkte in Übersee kontinuierlich weiter.

Baumann Seitenstapler, mit der Neugestaltung eines verstärkten Rahmens, vereinfachten den Zugang und das Entfernen von Mittelstreben.

„Unsere vorherige Kabine verbesserte die Sicht in die vorderen Ecken unserer kontinuierlichen Entwicklung“, sagt Jason Reynolds. „Die durchgehende Seitenverkleidung aus Glas wurde jetzt von beiden Seiten erheblich verbessert. Der Zugang ist offener und die Reaktion war hervorragend.“

Änderungen der Materialien und Fortschritte bei gehärtetem Glas ermöglichten es dem italienischen Seitenstaplerhersteller, die Panorama-Glasscheibe der neuen Kabine neu zu konfigurieren. Ein äußerst gründlicher Testprozess erfordert erhebliche strukturelle Verbesserungen, z. B. das Testen neuer Kabinen auf Zerstörung.

Baumann ist führend in der Entwicklung von Seitenstaplern mit Wechselstromantrieb. Sie bieten sehr geringe Wartungs- und Betriebskosten sowie ein Lastausgleichssystem, mit dem das Maschinendeck, die Last und die Gabeln auch in unebenem Gelände oder auf unebenem Gelände jederzeit perfekt eben bleiben Pisten.

Das Unternehmen gewann auch den Fork Lift Truck Association Award für Innovation für sein Archimedes-Schraubsystem, eine der bedeutendsten Entwicklungen im Seitenstapler-Design seit 40 Jahren.

Die Baumann GX-Serie nutzt die direkt angetriebenen Archimedes-Schrauben und Gleitblöcke, um den Gabelträger zu verlängern. Das System bedeutet eine höhere Empfindlichkeit und Konsistenzkontrolle sowie die maximale Arbeitsgeschwindigkeit – Ergebnisse, die noch nie erreicht wurden.

Einsetzung des ersten Kanadischen Händlers2020-03-07T14:51:01+00:00